Kirche St. Elisabeth in Damp

Das 1973 eröffnete Ostseebad und Ferienzentrum Damp machte wegen des damit verbundenen starken Fremdenverkehrs und der Ausbau des Gesundheitswesens machte den Bau eines katholischen Kirchenzentrums erforderlich. Die Kirche St. Elisabeth wurde 1983/84 (Architekt W. Feldsien, Kaltenkirchen) erbaut und am 23.6.1984 konsekriert.

Die Kirche ist Teil eines vielfach geschachtelten mit roten Ziegelsteinen verblendeten Gemeindezentrums. Rechteckiger Turm mit flacher Kupferhaube und Kreuz. 180 Sitzplätze und 25 Plätze für Rollstühle.

Die Kirche wird wegen ihres einladenden Charakters (BETIG sagte einmal ein Schweizer) gerne besucht und ist in der Regel täglich geöffnet. Zum Gebet läuten drei Bronzeglocken (e"-fis"-gis" – 1987 von Fa. Glocken- und Kunstgießerei Rincker in Sinn). Ein Rosengitter im Fürbittraum ist an die heilige Elisabeth von Thüringen und das Rosenwunder angelehnt.

Hier gibt es einen kurzen Flyer zur Kirche zum Download.

Hier finden Sie einen umfangreichen Kirchenführer zum Download.

Aktivitäten der Kur- und Tourismusseelsorge

Dorfkirchentour
Georg Hillenkamp bietet im 14-täglichem Rhythmus eine Fahrt zu den ältesten und schönsten Kirchen in der Umgebung von Damp an. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie eine Mitfahrgelegenheit bieten können oder eine suchen. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldung: Tel. 0170/ 3 64 86 99
Termine für 2021 werden noch bekannt gegeben.

Strandgottesdienste
Im Sommer bieten wir Strandgottesdienste an. An der Strandbühne des Ostseeresort Damp freuen wir uns auf ihren Besuch.
Termine für 2021 werden noch bekannt gegeben, in der Regel immer am Montag um 17:00 Uhr.
Bitte beachten sie den Aushang an der Kirche.

Spirituelle Spaziergänge:
In den Sommermonaten Juli und August lädt der Kurseelsorger Georg Hillenkamp zu spirituellen Spaziergängen ein.
Termine für 2021 werden noch bekannt gegeben, in der Regel immer am Dienstag um 16:00 Uhr (Dauer ca. eine Stunde).
Bitte beachten sie den Aushang an der Kirche.
Treffpunkt ist der Leuchtturm Hafenspitze.

Ausstellung zur Hl. Elisabeth:
Die Damper Kirche beherbergt eine Ausstellung zum Leben und Wirken der Heiligen Elisabeth von Thüringen. Eine Ausstellung mit weit über 2500 Exponaten.

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Montag, Dienstag und Donnerstag 09.00-12.00 Uhr
und zu allen Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen in der Kirche.

Führung durch die Ausstellung: Dienstags 18.00 Uhr.

Hier gibt es einen Flyer zur Ausstellung zum Download.

 

Kur- und Touristenseelsorge in Ostseebad Damp

Seeuferweg 6
24351 Damp

Tel.: 04352-912160
Fax: 04352-912165

Touristenseelsorger Georg Hillenkamp:
0170 / 3648699
hillenkamp@pfarrei-stella-maris.de

Sekretärin Heike Kolls:
kolls@pfarrei-stella-maris.de

Bürozeiten:
Montag, Dienstag und Donnerstag:
09.00-12.00 Uhr

Öffnungszeit der Kirche:
täglich 09.00-18.00 Uhr

Regelmäßige Gottesdienste:
Samstag: 18.30 Uhr  Vorabendmesse
Dienstag: 18.30 Uhr  Wort-Gottes-Feier

powered by webEdition CMS