Bild: Hiltrud Thye/Pfarrei Stella Maris
Flensburg-Mürwik

Kirche St. Ansgar

Im Jahr 1957 erfolgte sowohl die Grundsteinlegung als auch die Kirchweihe der St.-Ansgar-Kirche in Flensburg-Mürwik. Der Zustrom vieler katholischer Flüchtlinge, aber auch die Stationierung der Marine in Mürwik machten den Neubau erforderlich. Die Kirche wurde auf dem höchsten Punkt Mürwiks erbaut und ist mit ihren 10 Kirchenfenstern des national, wie international tätigen Glas-Künstlers Richard Süßmuth ein wahres Kleinod. Besonders die Darstellung des Heiligen Ansgars im Altarraum läßt keinen Besucher unbeeindruckt.


Jeweils am Mittwoch und am Samstag wird hier die Heilige Messe gefeiert. Im Anschluss an die Messe am Samstag lädt das Gemeindeteam einmal im Monat zu einem Klönschnack ein.
Ebenso treffen sich die alleinlebenden Frauen ab 50 Jahren immer am 1. Samstag des Monats, um zu Klönen, zu Spielen oder Ausflüge zu machen. Auch die Senioren der Gemeinde treffen sich einmal im Monat zu einem heiteren Nachmittag. Das Gleiche gilt auch für die Skat-Runde der Gemeinde. Darüber hinhaus gibt es das Agape-Mahl (Ostern), Rorate-Messe und Mahl im Advent und einen regelmäßigen Basar, mit Kaffee und Kuchenbüffet. Besonders beliebt ist das jährliche Grillfest im Sommer. Alle Aktionen werden gut und gerne angenommen und geben Zeugnis für die Gastfreundschaft der Kirche auf dem Hügel.

Da die Gemeinde über ein weitläufiges Außengelände verfügt, fand hier in den letzten Jahren die Fronleichnamsprozession, sowie das anschließende Gemeindefest der Pfarrei statt.
Darüber hinaus gibt unsere Kirche der christlich-eritreischen Gemeinde Flensburgs eine neue Heimat. Deren Gottesdienste finden regelmäßig in St. Ansgar statt.

Ansgarstraße 1
24944 Flensburg

Tel.: 0461-1440910
E-Mail: buero@pfarrei-stella-maris.de

 

Gemeindeteam (ab 2021):
Marrina Mengel, Beate Paschen, Sandra Rakoschek
Mail: gt-muerwik@pfarrei-stella-maris.de

Ansprechpartner im Pastoralteam: Jonas Borgwardt

 

Regelmäßige Gottesdienste:

Samstag
18.30 Uhr  Hl. Messe

Mittwoch
09.00 Uhr  Hl. Messe

powered by webEdition CMS