Hilfe für die Ukraine und Flüchtlinge

Folgende Projekte unterstützen wir als Pfarrei:

„WE CARE FOR U!KRAINE“ des Erzbistums Hamburg mit der Caritas im Norden:
Das Erzbistum Hamburg möchten gemeinsam mit der Caritas im Norden Hilfspakete in die Ukraine verschicken. Aus den Bistümern Kolomyja und Sabir-Drohobytsch sind sie um konkrete Hilfe gebeten worden.
Die Pakete sollen an zentralen Sammelorten abgegeben werden.
Diese werden dann in die Ukraine zu den Menschen in die Bistümer gebracht. Dorthin gibt es bereits gute Kontakte seitens des Erzbistums bzw. der Caritas.
Es werden Kartons und Packlisten bereitgestellt, die bei uns vor Ort von Einzelnen, Familien oder Gruppen abgeholt und gepackt werden sollen.
Ab 01. Juni 2022 können Kartons im Pfarrbüro im Nordergraben 36 in Fensburg zu den Öffnungszeiten abgeholt und gepackt bis zum 15.07.2022 wieder im Pfarrbüro abgegeben werden.
Was genau benötigt wird entnehmen Sie diesem Flyer "We care for U!kraine"

Unterkünfte für Flüchtlinge gesucht:
Wer die Möglichkeit hat Flüchtlinge in einer Wohnung unterzubringen, melde sich bitte im Pfarrbüro. Es werden dringend Unterkünfte gesucht.
Tel. 0461-1440910 oder per E-Mail: buero@pfarrei-stella-maris.de

powered by webEdition CMS